SCSS

SCSS ist eine Syntax der Stylesheet-Sprache SASS. SASS steht für Syntactically Awesome Stylesheets). Dieser Präprozessor dient der Erzeugung von Cascading Style Sheets (CSS).  Die SCSS-Syntax unterscheidet sich zum SassScript, der einfachen Skriptsprache, die zum Gebrauch innerhalb von SASS-Dateien entwickelt wurde, in einem erheblichen Punkt. Für die Verschachtelung ist nicht die Einrückung der Selektoren entscheidend, sondern die geschweiften Klammern. Weiterhin sind auch die Semikolons am Ende der Regeln wieder nötig.