Petra Zieger
Petra Zieger
Sonntag, den 28. August 2011 um 10:00 Uhr

Petra Zieger: Das Eis taut auf der Haut …

… okay es war kein Eis, was vom Himmel fiel. Es war der für dieses Jahr typische Regen, aber wir wollen ja nicht päpstlicher sein als der Papst. Petra Zieger, Michelle und Matthias Reim gaben in Bergen auf Rügen trotzdem alles.

Rugard Bühne in Bergen auf Rügen. Kerstin, Holger, Carmen, Marco, Heiko, Heike, Kirsten, Leon, Jenny, Jacky, Detlef, Harry und einigen anderen und ich waren heute beim Konzert von Petra Zieger, Michelle und Matthias Reim. Petra Zieger hätte die unbekannten Support-Sänger wie Matthias Reim und Michelle ruhig zu Hause lassen können, aber ansonsten war es ein toller Abend. Es war der perfekte Abschied von Mecklenburg-Vorpommern trotz Regen.

Petra Zieger: Ost-Rock-Power im Regen

Meine Haare liegen danke geschätzen 20 ml/cm² Regens so toll wie noch nie, aber hey es war geil. Ich bin durch bis auf die Knochen, aber hey es war geil. Ich friere wie ein Jeti, aber hey es war geil. Ich gebe auch zu, dass ich relativ “gut drauf” bin, aber hey es war geil.

Petra Zieger mit Band wollte ich immer schon sehen und nach Rex Gildo (plus Randsängern wie Olaf Berger, Goombay Dance Band, Edward Simoni u.v.a.), Frank Schöbel und zuletzt Roland Kaiser habe ich es jetzt auch endlich mal zu der Powerfrau des Ostens geschafft. „Unser Rock-Idol“ – live – auf der Rugard Bühne. Ich friere immer noch, aber jetzt wechseln sich Frostbeulen mit Gänsehaut ab. Ich hätte nur gerne noch mehr Titel wie “Nur bei Dir” und “Lass mich Deine Geisel sein”, “Traumzeit”, “Katzen bei Nacht”, “Das Eis taut”, “Nimm mich” und “Superfrau” gehört. Es war ein toller Auftritt – mit einer stimmlichen und powervollen Frontfrau.

Michelle und Matthias Reim: Da hab ich mehr erwartet

Der Auftritt von Michelle war relativ kurz. Die Sängerin von “Wer Liebe lebt” feierte an diesem Abend ihren gefühlten 20 Rücktritt vom Rücktritt. Und das mit nur  vier Liedern. Die Pause zwischen ihr und Petra Zieger zum Umbau der Bühne war länger als ihr Auftritt.

Den Abschluss des Abends lieferte Matthias Reim nach wiederum 20 min. Pause. Aber immerhin stand er 1,5 Stunden auf der Bühne. Für „ihr“ Duett kam auch Michelle noch einmal auf die Bühne. “Du Idiot” schallte in die verregnete Nacht.

Danke für den schönen Abend auch an Kerstin, Holger, Carmen, Marco, Heiko, Heike, Kirsten, Leon, Jenny, Jacky, Detlef, Harry und viele andere.

Verwandte Beiträge

Jonathan Zelter ist ein Teil von meinem Herzen Himmelherrschaftszeiten! Ich werd' irre! Wie kann so ein Küken, so ein Jungspunt so grenzgeniale Texte schreiben? Jonathan Zelter, hier ist "Meine Hym...
Skarabäus: Kati, Roland Kaiser und seine „Seelenbahnen“ Ja, ja, ja - ist ja schon gut. Ich geb ja auch mal wieder meinen Senf ab. Kann ja wohl nicht wahr sein, dass man eine alte Dame wie mich - immerhin bi...
Skarabäus: Roland Kaiser Fans sind geil auf „Seelenbahnen“ Kati, ich war's nicht! Ich schwöre! Mal ehrlich, können diese Augen lügen? Ich hab gestern diesen Artikel nicht geschrieben! Wie - wer sonst? Vielleic...